Entspannen mit Klangschalen

 

Der menschliche Körper besteht ca. 80% aus Wasser. Wird er durch einen Klang berührt breiten sich Schwingungen im gesamten Körper aus. Ähnlich wie die Kringel beim Steinwurf ins Wasser. Diese Schwingungen lösen spielerisch Blockaden und Verspannungen.

Im Kurs werden die Klangschalen im Entspannungsraum als Instrument gespielt. Sie haben unterschiedliche Größen und entfalten Ihre verschiedenen Doppelklänge und Schwingungen durch das Anschlagen mit unterschiedlichen Schlegeln. Begleitet wird die Tiefenentspannung durch Yoga Nidra, Phantasiereisen oder Tiefenentspannung und Meditation.